Liebe Mama

Du sagts ich bin nicht deine Tochter?

Du sagst ich bin nie deine Tochter gewesen?

 

Wer... hat dich damals ins Bett gebracht, wenn dein Mann dich nicht mehr anfassen durfte?

Wer hat dich umgezogen wenn du zu besoffen warst?

Wer hat dir den Kotzeimer an Bett gestellt?

Wer hat dich vor ihm beschützt?

Vor wessen Bett standest du nachts?

Wer hat dich getröstet und versucht den Streit zwischen dir und meinem Vater zu schlichten???

 

ICH, ICH, ICH und nochmals ICH

 

und jetzt wirfst du mir vor ich hätte nie zu dir gehalten???

Dass du dich nicht schämst!

Den ganzen Vormittag warte ich schon, dass du anrufst und dich entschuldigst. Aber ich denke du wirst nicht anrufen.

Du wirst dich sicherlich wieder hinter Ausreden verstecken. Alkohol als Ausrede für deine Beleidigungen und Kränkungen.

 

Du hast gestern das kaputt gemacht, was ich in den letzten zwei Jahren versucht habe wieder mit dir aufzubauen.

Wie oft soll ich es noch versuchen?

Du hast mich krank gemacht Mama!!!

Einerseits wolltest du mir nicht zu viel Verantwortung aufbürden aber wenn du betrunken warst, war dir das immer egal.

Es war dir egal ob ich mich für dich schäme,

es war dir egal was ich wollte,

es war dir egal dass ich leide!

Du hast mich nie gesehen, wolltest nie hinsehen, wie ich mich fühle!

 

Du hast mich statt dessen mit Essen vollgestopft und mir suggeriert wie gut ich das doch habe.

"Andere Kinder haben das nicht so gut wie du", hast du immer gesagt!

Nein vielleicht in materieller Hinsicht nicht!

ABER ich wollte nicht unbedingt nach Spanien oder Frankreich... eine nüchterne Familie ohne Streit! Die hätte ich gebraucht!!!

Eine Mutter, die vielleicht mal eine Therapie gemacht hätte und zu dem Scheiß den sie verzapft gestanden hätte!

Aber Nein... nach außen HUI aber innen PFUI

 

Ich liebe dich Mama... aber das was du mir antust hasse ich.

Du schämst dich ja nicht mal vor deinem Enkelkind mich so mies zu behandeln. Aber dem erklär ich das schon, was mit dir los ist! Dem setzt du keine Schuldgefühle ein!

 

 

20.4.11 12:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen